• Gruppenbehandlung

    Gruppenbehandlung

Gruppentherapie mit Schwerpunkt Verbesserung der Konzentration

1

Die Gruppentherapie ist auf Kinder ausgerichtet, die Schwierigkeiten haben ihre Aufmerksamkeit einer Situation entsprechend zu steuern, also:

  • sich einer Aufgabe zuzuwenden
  • Unwichtiges bei der Bearbeitung auszublenden
  • bei der Aufgabe zu bleiben und
  • die Aufgabe in angemessener Zeit zu erledigen

Durch die Gruppensituation können die Kinder voneinander lernen, da sie sich gegenseitig als Modell dienen. Gleichzeitig werden soziale Verhaltensweisen geübt. Der Vorteil der Gruppentherapie liegt in der Vergleichbarkeit mit der Klassensituation in Hinblick auf Außenreize und Ablenkungsmöglichkeiten.

Ziele der Gruppentherapie

Ziele der Gruppentherapie

  • reflexiver Arbeitsstil statt impulsivem Vorgehen
  • selbstständiges Arbeiten
  • Verbesserung der Leistungsbereitschaft
  • vernünftiger Umgang mit Fehlern
  • Zutrauen in eigenes Können
  • Übertragung des Erlernten in den Schulalltag und auf die Hausaufgabensituation
Organisation

Organisation

  • Geleitet wird die Gruppentherapie von zwei spezialisierten Therapeutinnen.
  • Die Gruppenstärke beträgt 6-7 Kinder.
  • Die Gruppentherapie wird als Psychisch-funktionelle Behandlung durchgeführt und erstreckt sich über ca15 Termine.
  • Zu Beginn und zum Ende der Therapie erfolgt eine Elternberatung.

Silke Scholz Ergotherapeutin

Neumannstr. 13
13189 Berlin

Telefon: 030 965359192 030 965359192